Foto: Klaus AchterholdEhe für alle, Regenbogenfamilien und homosexuelle Prominente an der Spitze von Politik und Gesellschaft: Es ist einiges vorangekommen, im Kampf um die Gleichberechtigung. Doch im Beruf geht das Versteckspiel weiter. Was sagt man, was sagt man nicht? Vor allem für Berufseinsteiger ist das eine heikle Frage. In meinem Beitrag für die Süddeutsche Zeitung erzählen Führungskräfte, wie sie damit umgegangen sind.

Coming-out im Job
Markiert in: