Finden Sie Ihren Weg!

Was macht mich aus? Und wo will ich hin? Das sind Fragen, die fast jeden Jobeinsteiger umtreiben. Gerade am Anfang ist es manchmal ganz schön schwierig herauszufinden, was einen wirklich interessiert. Ich begleite diese heikle Phase zu Beginn der beruflichen Laufbahn – und bei Bedarf auch darüber hinaus.

Meine Tätigkeit als Coach hat sich aus dem Schreiben entwickelt. Als Journalistin habe ich mich in vielen Beiträgen mit den Spielarten und Möglichkeiten des Coaching beschäftigt –  und fand diese Form der Beratung ausgesprochen inspirierend.  Eine Ausbildung im Systemischen Coaching war Ausgangspunkt für meine Arbeit mit  jungen Menschen, die vor der schwierigen Entscheidung für ein Studium oder einen Beruf stehen, mit Frauen, die wieder einsteigen oder sich beruflich neu orientieren wollen, und mit Gruppen, die sich im intensiven Austausch gegenseitig unterstützen.


Fragen Sie den Coach
Leser der FAZ und FAS haben mich als Jobcoach unter dem Pseudonym Sonja Streit kennengelernt. In der wöchentlichen Kolumne beantwortete ich Anfragen rund um Job- und Karrierethemen.

Mehr dazu unter Autorin


Mein Wunsch ist es, Ihnen bei der Suche nach der eigenen Lösung zu helfen. Das kann bei der Wahl nach dem passenden Studienfach sein oder beim Übergang in den Beruf.

Die Chemie muss stimmen, das ist für mich eine ganz entscheidende Voraussetzung für die gemeinsame Arbeit. Ein erstes Gespräch zum Kennenlernen ist daher kostenfrei. Das Stundenhonorar berechne ich nach Absprache.